Autoren-Archiv: Renner

Puppenworkshop Klasse 3

Gruppe 3 Trailer 2

Klasse 3 hat in der Woche vom 02.-04. April gemalt, geklebt und gebastelt, Filmideen diskutiert, mit dem iPad Clips gedreht und geschnitten. Vier Tage lang kein Mathe und Deutsch, dafür handwerkliches und digitales Arbeiten.

An den ersten beiden Tagen wurden Schaumstoffpuppen gebastelt. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache. Im Treppenhaus sah es durch die vielen Schaumstofffetzen so aus hätte es in der Schule geschneit.

An Tag drei wurden im ganzen Schulgebäude und darum herum Interviews geführt.

Am letzen Tag wurden die kleinen Sequenzen mit der App iMovie zusammengeschnitten und am Ende des Tages in der Klasse präsentiert.

Die Kinder hatten eine Menge Spaß und es sind tolle kleine Filme dabei herausgekommen.

Bundesjugendspiele im Turnen 2019

Am 25. Februar haben die 2. und die 4. Klasse die Bundesjugendspiele im Turnen absolviert. Sie mussten am Reck, Boden, Barren und der Bank zeigen, was sie können. Des Weiteren haben die Schülerinnen und Schüler in einer Kleingruppe eine Übung synchron ausführen müssen.

Alle Kinder haben ihr Bestes gegeben!

Am 31. März haben die Kinder ihre Urkunden überreicht bekommen.

 

Bildquelle: bundesjugendspiele.de

Mathe Knobelei

Am Freitag, dem 21. September 2018, haben die Kinder aus den Klassen zwei und drei haben eine Mathe Knobelaufgabe bekommen.

In einem 8X8 Feld mussten acht Plättchen so gelegt werden, dass in jeder Reihe, Spalte und Diagonalen nur ein Plättchen liegt. Die Kinder hatten viel Freude am ausprobieren und knobeln!

Probieren Sie es auch aus!

Besuch im Archäologischen Museum Hitzacker

Am Dienstag, dem 11. September 2018 besuchte die Klasse 4 das archäologische Museum in Hitzacker.

Unter Anleitung einer Museumspädagogin durften wir an diesem Tag in die Welt der Menschen zur Bronzezeit eintauchen. 

Wir erfuhren, wie die Menschen damals lebten, stellten selbst ihre Werkzeuge her, mahlten wie sie mit einem Mahlstein Getreide, backten daraus Fladenbrote, schlugen aus einem Feuerstein Feuer, fuhren mit einem Einbaum auf einem Nebenarm der Elbe und versetzten uns beim Bogenschießen in die Rolle des Jägers und Versorgers der Familie. 

Am Abend kamen wir glücklich und mit einem reichen Erfahrungsschatz wieder zuhause an.

Schulkreissingen

Der Chor ist  eingeladen worden zum Schulkreissingen am 11. April 2018 in der Schule Windmühlenweg. Voller Freude startete der Chor um 8 Uhr mit dem Bus. Bei der Schule Windmühlenweg wurde der Chor freundlich empfangen. Es wurden gemeinsam Lieder gesungen und unser Chor hat „He, ho und hoch die Segel!“ und „Jimba Jimba“ gesungen. Nach dem Singen gab es ein stärkendes Frühstück, bevor es wieder zurück zur Schule ging.

Bundesjugendspiele 2. März 2018

Am letzten Schultag vor den Märzferien haben die Kinder der 1., 2. und 3. Klasse die Bundesjugendspiele im Bereich „turnen“ abgelegt. Die Kinder haben voller Eifer die unterschiedlichen Aufgaben ausgeführt.

 

Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.

In der diesjährigen Fastenzeit haben die Klassen gemeinsam eine „Ideenwiese“ gestaltet. Sie haben Ideen für eine bessere Welt gesammelt und auf buntes Papier geschrieben. Aus den Papieren haben sie Blumen gefaltet, die Besuchern schon im Treppenhaus Impulse zum Nachdenken geben konnten.

Zuvor hatte „Rucky Reiselustig“ von Misereor die Kinder mitgenommen auf eine Reise nach Burkina Faso. Die Kinder lernten, wie die Menschen in Burkina Faso leben und wie sie – auch durch unsere Unterstützung – ihr Leben besser gestalten können.

Ohnsorg Theater

Am 08.02.2017 sind alle Klassen ins Ohnsorg Theater gegangen um sich das Plattdeutsche Stück Tüdelig in’n Kopp anzuschauen. Im Unterricht wurden die Kinder auf das Thema vorbereitet. Das dazugehörige Bilderbuch wurde gelesen, plattdeutsche Lieder wurden gesungen und Gedichte gelernt.